The Middle East Challenge

Unsere Herausforderung im Nahen Osten.

The Middle East Challenge

4. März bis 26. März 2023

Oman, Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Jordanien und Israel

  • Offroad-Fahren in der Wüste
  • Eine der schönsten Küstenstraßen der Welt
  • Besuch in Petra – Jordanien
  • Abschluss im geschäftigen Tel Aviv
Image module

Die Essenz

Image module

Die Strecke

Wir starten im Oman und fahren über Dubai und Abu Dhabi nach Saudi Arabien. Bis vor kurzem war dieses geschlossene Land für Touristen nicht zugänglich, insbesondere nicht mit dem Auto. Wir durchqueren Saudi-Arabien und besuchen Riad, Mada’in Saleh und den Al-Waba-Krater. Sehen Sie sich unsere Präsentation an!

Image module

Jordanien und Israel

Wir passieren die Grenze zu Jordanien und fahren mehrere Etappen durch dieses wunderschöne Land. Natürlich lassen wir Petra nicht aus. Nach Jordanien besuchen wir das mysteriöse Israel. Natürlich besuchen wir Jerusalem und das Tote Meer. Das Ziel ist im modernen Tel Aviv.

Von Israel aus werden die Autos zurück in die Niederlande verschifft. Nach Abschluss der The Middle East Challenge kannst du natürlich auch noch ein paar Tage in Tel Aviv bleiben.

Image module

Die Unterkunft

Obwohl die Route Vorrang hat, übernachten wir nur in guten bis ausgezeichneten Unterkünften. Während unserer Übernachtungen in der Wüste errichten wir ein luxuriöses Zeltlager. Nichts geht über Schlafen unter den Sternen!

Image module

Das Essen

Jeden Abend genießen wir ein gemeinsames Abendessen, bei dem hauptsächlich lokale Gerichte auf der Speisekarte stehen. Während der Besichtigungsreise haben wir die Restaurants ausgewählt. Wir sorgen dafür, dass Sie keine bösen Überraschungen erleben. Wenn Sie einen Abend alleine ausgehen möchten, ist das auch in Ordnung – Sie sind schließlich zu nichts verpflichtet.